In die Maske gelacht

In die Maske gelacht

In die Maske gelacht

  • Product Code:ISBN 978-3-89733-527-1
  • Availability:Out Of Stock
  • 11.80€

  • Ex Tax:11.03€

Hans Lenk / Norbert Wolf (Eds.)

In die Maske gelacht
Corona – O – Pardona!
101 pages
ISBN 978-3-89733-527-1

Ist die Satire tot, sind auch wir in Not
„Außerdem hebt uns hervor,
dass uns gegeben ist Humor,
der uns gewiss noch aufrecht hält,
wenn unsre Welt zusammenfällt.“

Humor und Satire galten immer auch als eine ernste Angelegenheit – zu Recht – manchmal eher als „Galgenhumor“. Selbst bissige Karikaturen verzaubern saure Mienen ins lösende Lächeln. Sie alle befreien, beleben uns, sind Lebensnotwendigkeit, erhöhen, erhalten das Durchhalten (neu-latenglisch: Resilienz), Lebenskraft und Lebensfreude. So auch in der neuen Pandemie. – Dieses Bändchen stellt Corona-Gedichte von recht verschiedenartigen Autoren zusammen – und viele dazu passende Karikaturen, meist vom Preiskarikaturisten Jan Tomaschoff. Es finden sich Krimi-Autor/in und Dialekt-Dichterin neben dem gestandenen Stadt-Kabarettisten, einem Verfasser lustiger Volksschauspiele, mehreren Gelegenheitsdichter(inne)n sowie philosophischen, wissenschaftlichen und praxisübersättigten Ruheständlern aus Universität, Verwaltung, Handwerk, Kunst und Industrie. Besonderen Wert legen die Herausgeber auch auf einige gelungene Schüler-Beiträge aus den Corona-Zwangsferien unserer Zukunftsgeneration. Die Altersspanne der Beiträger reicht übrigens von 10(!) bis 91(!) – in ganzer Breite des betroffen gemachten Lebens! Satire befreit. Freiheit für Satire!