• China und Hongkong

Monika Gaenssbauer
China und Hongkong
Begegnungen und Bilder
edition cathay, band 81
2023; 112 Seiten
ISSN 0946-2325
ISBN 978-3-89733-581-3

Dieser Band handelt von China und Hongkong und von Begegnungen mit Menschen, Lebensgeschichten und literarischen Texten. Die dichten Beschreibungen sind von Zeichnungen begleitet.
Monika Gaenssbauer ist Professorin für chinesische Sprache und Kultur an der Universität Stockholm sowie literarische Übersetzerin. Von 2014 bis 2017 war sie Honorarprofessorin an der Open University of Hongkong.

„Eine wunderbare und faszinierende Reise durch die chinesische Kultur und Gesellschaft, aus der Perspektive einer ausländischen Wissenschaftlerin, die den unterschiedlichsten Menschen begegnet und sie näher kennenlernt, darunter auch Autor*innen und Künstler*innen.“ (Jenny White, Sozialanthropologin und Autorin von “Turkish Kaleidoscope”)

Leopold Leeb, born in Austria in 1967, studied theology in Austria and Chinese philosophy in Beijing. He obtained a PhD from Peking University in 1999 and has been teaching the classical languages (Latin, Greek, Hebrew) at Renmin University of China, Beijing, since 2004. He has published several works in Chinese and western languages. Leeb translated and edited the essays by He Guanghu in the volume Sino-Christian Theology. Born in Sorrow, Grown in Grief (Projektverlag 2020).

China und Hongkong

  • Product Code: ISBN 978-3-89733-581-3
  • Availability: In Stock
  • 14.00€

  • Ex Tax: 13.08€

Tags: Sinology