• China durchDenken

Ralf Glitza │ Michael Schüller │ Thomas Willems (Hrsg.)
China durchDenken
Perspektiven auf den deutsch-chinesischen Austausch in Kultur, Gesellschaft und Wissenschaft
edition cathay, vol. 82

2022; 240 pages
ISSN 0946-2325
ISBN 978-3-89733-576-9

Zwar haben das Wissen über das chinesische Volk und das Interesse an der chinesischen Kultur, Gesellschaft und Wissenschaft zugenommen, dennoch halten sich manche Vorurteile und Stereotype bis heute hartnäckig und verbreiten sich unwidersprochen weiter. Gleichzeitig macht die zunehmend geo- und wirtschaftspolitische Bedeutung Chinas eine differenzierte Auseinandersetzung mit der aufsteigenden Weltmacht zwingend erforderlich. Die Herausgeber und Autor:innen dieses als deutsch-chinesische Koproduktion entstandenen und vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) geförderten Bandes, die zumeist jahrelang in China gelebt und gewirkt haben, „denken“ dieses Land aufgrund ihrer vielfältigen Erfahrungen nicht nur, sondern „durchdenken“ es in erster Linie. Das bedeutet für sie, China aus diversen interkulturellen Perspektiven zu betrachten und vor allem auch vielfältige wissenschaftliche Stimmen zur Sprache kommen zu lassen, indem sie einen teils retrospektiven, teils in die Zukunft gerichteten, akademisch-analytischen und praktisch-empirischen Blick auf das werfen, was ihnen als Menschen mit Menschen in China bewusst geworden ist und was sie als kulturelle Bereicherung erfahren haben.

You can find a review here.

China durchDenken

  • Product Code: ISBN 978-3-89733-576-9
  • Availability: In Stock
  • 21.80€

  • Ex Tax: 20.37€

Tags: Sinology