Wilde Gedanken bei bewölktem Himmel

Wilde Gedanken bei bewölktem Himmel
Produktnr.: ISBN 978-3-89733-383-3
Verfügbarkeit: Vorrätig
Preis: 9,80€
Preis ohne Steuer: 9,16€
Menge:     - ODER -   Auf meinen Wunschzettel
Neuer Vergleich
Leung Ping-kwan
Wilde Gedanken bei bewölktem Himmel
Notizen aus Hongkong
Aus dem Chinesischen und mit einer
Einführung versehen von Monika Gänßbauer und Tang Wei
edition cathay, band 70
2015; 64 Seiten
ISSN 0946-2325
ISBN 978-3-89733-383-3
 
Leung Ping-kwan (1949-2013) zählt zu den be­deutend­sten Autoren Hongkongs. Er hat Lyrik und Prosa verfasst und arbeitete als Journalist, Übersetzer und Wissen­schaft­ler. Dieser Band legt erstmals frühe Texte seines litera­rischen Schaffens in Übersetzung vor. Die „Notizen aus Hongkong“ präsentieren authentische Auf­zeich­nungen eines Autors über seine Metropole – jenseits von Exotis­mus und Klischeehaftigkeit. Leung Ping-kwan ging es da­rum, sich von Formen, Gerüchen und Farben seiner Welt inspirieren zu lassen und in seinem literarischen Schrei­ben ein neues Voka­bular zu entwickeln. Die Texte zeigen aber nicht nur neue Facetten von Hongkong, sondern auch das Nachdenken eines humor­vollen, humanistischen Autors über Freiheit, Kunst, Literatur und Leben. In den „Notizen aus Hongkong“ begegnen wir Welten, die uns die Besonderheit der schlichten Dinge erschließen und uns zugleich einen wahrhaft kosmopolitischen Autor nahe­bringen.
Powered By OpenCart
projektverlag © 2017