Kiefern im Schnee

Kiefern im Schnee
Produktnr.: ISBN 978-3-89733-245-4
Verfügbarkeit: Vorrätig
Preis: 12,50€
Preis ohne Steuer: 11,68€
Menge:     - ODER -   Auf meinen Wunschzettel
Neuer Vergleich

Xin Qiji:
Kiefern im Schnee
- Gedichte -
Aus dem Chinesischen ĂĽbertragen und
herausgegeben von Monika Gänßbauer
Mit sechs Kalligrafien von Wang Weifan
edition cathay, band 58
2011; 118 Seiten; Deutsch/Chinesisch
ISSN 0946-2325
ISBN 978-3-89733-245-4


Xin Qiji (1140-1207) ist ein chinesischer Dichter der Song-Dynastie. Seine Gedichte sind geprägt von Naturliebe, tiefem Nachdenken über das Leben, von Spontaneität und Humor.
Die zweisprachig angelegte Publikation versammelt Übersetzungen von 39 seiner Liedgedichte (Ci). Die Ci entwickelten sich im Milieu der Amüsierviertel und hatten zunächst einen romantischen Hintergrund. Später wurden sie von Dichtern wie Xin thematisch weiter entwickelt und stilistisch verfeinert. Mit Xin Qiji erreichte das Genre der Ci eine neue Blüte. Gedichte haben in der chinesischen Tradition einen hohen Stellenwert. Dem Dichten haftet bis heute in China eine magische Dimension an. Dichten diente einer Orientierung des Menschen in der Welt und Poeten verstanden sich als Medien, durch die der Kosmos spricht.