Gewaltig endet so das Jahr

Gewaltig endet so das Jahr
Produktnr.: ISBN 978-3-89733-350-5
Verfügbarkeit: Vorrätig
Preis: 9,80€
Preis ohne Steuer: 9,16€
Menge:     - ODER -   Auf meinen Wunschzettel
Neuer Vergleich
Werner Streletz
Gewaltig endet so das Jahr
Meine Tage mit Georg Trakl
36 Seiten (Hardcover), mit CD  
ISBN 978-3-89733-350-5
 
„Ich würde Trakl schon deshalb mögen, weil er wie ich Filme bevorzugt, die nur zwei Besucher anlocken.“ ...
Ein ferner Dichter als Zeitgenosse: Werner Streletz be­gegnet Georg Trakl (1887–1914) in einer ungefähren Gegenwart, zeichnet den Frühvollendeten als Vorläufer von Pop-Ikonen wie Janis Joplin oder Jimi Hendrix und als überzeitliche Projektionsfläche der tragischen Künstler­existenz. Keiner kommt hier lebend raus. Musikalisch begleitet wird das dialogische Porträt eines lyrischen Grenzgängers mit Werken von Komponisten der frühen Moderne wie Gustav Mahler und Arnold Schönberg. „Gewaltig endet so das Jahr – Meine Tage mit Georg Trakl“: literarisch-musikalische Huldigung an ein Leben zwischen Euphorie und Absturz.
 
Mitwirkende der CD: 
Martin Bretschneider und Werner Streletz (Lesung) 
Streichquartett Bermuda4, Aloisius Groß (Klavier)
 
Rezensionen:
 

 

Powered By OpenCart
projektverlag © 2017