Linie 14 letzte Reihe ich

Linie 14 letzte Reihe ich
Produktnr.: ISBN 978-3-89733-282-9
Verfügbarkeit: Vorrätig
Preis: 9,90€
Preis ohne Steuer: 9,25€
Menge:     - ODER -   Auf meinen Wunschzettel
Neuer Vergleich

Nadine dÂ’Arachart / Sarah Wedler:
Linie 14
letzte Reihe
ich

2013; 120 Seiten
ISBN 978-3-89733-282-9

Kann ein Linienbus ein Zuhause sein? Können endlose Zahlenreihen zu einem Betäubungsmittel werden? Kann man die Zeit zurückdrehen, wenn man nur genug Erinnerungen anhäuft?
Die Erzählungen in diesem Buch handeln von Menschen, in deren Leben es viele Fragen gibt, viele Unsicherheiten, viele große und kleine Wunden. Sie verstricken sich in Vergangenem oder kämpfen verbissen gegen das Heute an. Oft genug haben sie ihrem Leben nichts entgegen zu setzen. Auf manche von ihnen wartet ein Ausweg, auf manche ein Abgrund – und auf manche nur die nächste Haltestelle.

Nadine dÂ’Arachart und Sarah Wedler, geboren 1985 und 1986 in Hattingen, schreiben seit mehr als zehn Jahren gemeinsam.
Neben zahlreichen Veröffentlichungen (in Anthologien und Jahrbüchern, zwei Romane) erhielten sie verschiedene Preise für ihre Kurzgeschichten und Drehbuchideen. Zuletzt wurden sie im November 2012 mit dem Förderpreis zum Literaturpreis Ruhr ausgezeichnet.

Einen Ausschnitt einer Lesung mit Sarah Wedler und Nadine D´Arachart sehen Sie bei youtube