Musikalisch-kulturelle Bildung an Ganztagsgrundschulen

Musikalisch-kulturelle Bildung an Ganztagsgrundschulen
Produktnr.: ISBN 978-3-89733-417-5
Verf√ľgbarkeit: Vorr√§tig
Preis: 15,80‚ā¨
Preis ohne Steuer: 14,77‚ā¨
Menge:     - ODER -   Auf meinen Wunschzettel
Neuer Vergleich
Franz Kasper Kr√∂nig / Thorsten Neubert (Hg.)
Musikalisch-kulturelle Bildung an Ganztagsgrundschulen
Konzept und Praxis eines forschenden Projekts
Beiträge zur Sozialästhetik, Band 14
2017;  207 Seiten
ISSN 1611-1893
ISBN 978-3-89733-417-5
 

Das Projekt Zusammenklang verbindet das Engage¬≠ment f√ľr musikalisch-kulturelle Bildung an Ganztags¬≠grundschulen mit gesellschaftlichen Fra¬≠gen und der Praxisforschung im Bereich inklusiver Orga¬≠nisations¬≠entwick¬≠lung (Schu¬≠le/Ganz¬≠¬≠tag/ex¬≠ter¬≠ne Partner). 
Grundgedanke des Pilotprojekts war es, an Schulen in sozi¬≠o¬≠¬≠√∂konomisch benachteiligten Einzugsgebieten k√ľnstle¬≠risch sowie p√§dagogisch be¬≠son¬≠ders intensive und anspruchsvolle Bildungssettings zu gestalten. 
In der Praxis arbeitet ein Team von Musik-Dozierenden mit den Kindern in drei verschiedenen Formaten musikalischer Bil¬≠dung, die sich gegenseitig erg√§nzen: ‚ÄěUnterricht mit einem Klassentandem‚Äú, ‚ÄěEnsemble/Band‚Äú und ‚ÄěFreies Musizie¬≠ren‚Äú.
Das Buch richtet sich an K√ľnstler/innen, Lehrende, Leitun¬≠gen, Dozie¬≠ren¬≠de und Studierende an Hochschulen, die an Umsetzungs¬≠aspekten inklu¬≠siven Lernens interessiert sind.

Die Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft hat das Projekt gef√∂rdert sowie konzeptionell beraten und begleitet. Durch Forschende und Master-Studierende der Technischen Hoch¬≠schule K√∂ln, der Universit√§t Paderborn und der Hoch¬≠schule f√ľr Musik und Tanz K√∂ln fand eine Begleitung sowie eine qualitative Auswertung statt. Projektleitung, Steuergruppe, Dozie¬≠rende, Forschende und Kinder kommen in diesem Band zu Wort.

ÔĽŅ