Transkulturelle Logik

Transkulturelle Logik
Produktnr.: ISBN 978-3-89733-346-8
Verfügbarkeit: Vorrätig
Preis: 28,90€
Preis ohne Steuer: 27,01€
Menge:     - ODER -   Auf meinen Wunschzettel
Neuer Vergleich
Hans Lenk | Gregor Paul
Transkulturelle Logik
Universalität in der Vielfalt
kultur&philosophie - beiträge | analysen | kommentare Band 9
Herausgegeben von Christian Julmi, Sony Gzyl, Michael Nagenborg, Guido Rappe 
2014; 509 Seiten
ISSN 2190-3344
ISBN 978-3-89733-346-8
 
 
"Gibt es allgemeingültige Gesetze der Logik? Gesetze, die prinzipiell für alle Menschen aller Zeiten und Kulturen gelten?" Diese Frage wird in Analysen „alltäglichen“ logischen Denkens und in der Auseinandersetzung mit aristotelischen, islamischen, buddhistischen und sinoasiatischen Theorien der Logik erörtert. Aber auch Theorien wie die Relevanzlogik und die Operative Logik sind thematisch. Daneben kommen etwa Quantenlogik, Fuzzylogic und Parakonsistente
Logik zur Sprache. Die Erörterungen werden aus metatheoretischen bzw. metalogischen, transkulturellen und komparativen Perspektiven durchgeführt. Eine vergleichbar umfassende und detaillierte Studie dürftebislang nicht existieren.
 
Dr. Dr. h.c. mult. Hans Lenk ist Professor für Philosophie am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Er war Präsident deutscher und internationaler philosophischer Gesellschaften wie etwa der Weltakademie für Philosophie (IIP). Neben Philosophie hat Lenk auch Mathematik und Soziologie studiert. Er ist so auch habilitierter Soziologe. Hans Lenk hat etwa 150 Bücher veröffentlicht, die z. T. in 20 Sprachen übersetzt sind. Auch als Sportler war er erfolgreich.So ist er u. a. Olympiasieger im Achter.
 
Dr. Gregor Paul ist ebenfalls Philosophie-Professor am KIT. Außerdem ist er Präsident der Deutschen China-Gesellschaft und war 20 Jahre lang Wissenschaftlicher Berater des Japanischen Kulturinstituts in Düsseldorf. Außer im Fach Philosophie hat Paul auch in Mathematik und Germanistik Staatsexamina abgelegt. Langjährige Gastprofessuren und wiederholte Studienaufenthalte im sinoasiatischen Raum. Zahlreiche Veröffentlichungen u.a. zu Fragen der Logik und der Interkulturellen Philosophie.
Powered By OpenCart
projektverlag © 2017