Der Spiegel des Dichters

Der Spiegel des Dichters
Produktnr.: ISBN 978-3-89733-019-1
Verfügbarkeit: Vorrätig
Preis: 14,32€
Preis ohne Steuer: 13,38€
Menge:     - ODER -   Auf meinen Wunschzettel
Neuer Vergleich

Ricarda Päusch-Daberkow: 
Der Spiegel des Dichters
Motiv und Metapher aus der Perspektive taiwanesischer Schriftsteller
edition cathay, Bd. 44
1999; 250 S.
ISSN 0946-2325; ISBN 978-3-89733-019-1

Der Spiegel gilt seit jeher als magisches Objekt. Er ist Metapher für die vielfältigen Facetten der Selbstbetrachtung, die Dimensionen Raum und Zeit und die Problematik des Paradoxen. Hier wird die erste umfangreiche westliche Monographie vorgelegt, die sich mit dem Spiegelmotiv in der modernen taiwanesischen Literatur befaßt. Dabei beleuchtet die Autorin Brücken und Brüche zwischen Vorstellungen zeitgenössischer Schriftsteller, vormodernen Werken und westlichen Ideen. Dieser Beitrag zur sinologischen Motivforschung ist zugleich ein Forum für zeitgenössische Lyrik aus Taiwan; viele Autoren werden erstmals im deutschsprachigen Raum vorgestellt.