Leitkultur, Demokratie und Patriotismus

Leitkultur, Demokratie und Patriotismus
Produktnr.: ISBN 978-3-89733-152-5
Verfügbarkeit: Vorrätig
Preis: 10,50€
Preis ohne Steuer: 9,81€
Menge:     - ODER -   Auf meinen Wunschzettel
Neuer Vergleich

Karl Albert/Elenor Jain: 
Leitkultur, Demokratie und Patriotismus
FĂĽnf aktuelle philosophisch-politische Essays
zur interkulturellen Problematik
2006; 111 S.; 
ISBN 978-3-89733-152-5


Politisch und gesellschaftlich relevante Fragestellungen lassen sich sachlich nur erörtern, wenn die Argumentationen einem nachvollziehbaren Begründungszusammenhang folgen. Mit Bezug auf den kulturhistorischen Hintergrund und mit der hier angebrachten Begriffsschärfe greifen die Autoren fünf aktuell in Politik und Gesellschaft lebhaft diskutierte Aspekte auf. Kenntnisreich und kulturhistorisch fundiert werden die brisanten Themen „Zum Begriff einer deutschen Leitkultur“, „Humanität als Fundament der Demokratie“, „Europäische Demokratie und der Beitrittswunsch der Türkei“, „Von der Freizeitgesellschaft zur Bildungsmisere“ sowie die „Patriotismusdebatte“ behandelt.

Karl Albert, em. Professor für Philosophie an der Bergischen Universität Wuppertal, hat auf der Grundlage seiner Lehre von der ontologischen Erfahrung ein umfangreiches OEuvre zur Philosophie der Philosophie, der Religion, der Kunst, der Sozialität und Pädagogik geschaffen.

Dr. habil. Elenor Jain hat als Giessener Privatdozentin sowie als philosophische und kunstwissenschaftliche Autorin und Herausgeberin nebst zahlreichen kritischen Rezensionen und Aufsätzen wichtige Monographien zur Ästhetik, Lebensphilosophie, Ontologie und Philosophie der Erziehung herausgebracht.