Philosophieren im Theater?

Philosophieren im Theater?
Produktnr.: ISBN 978-3-89733-419-9
Verfügbarkeit: Vorrätig
Preis: 16,80€
Preis ohne Steuer: 15,70€
Menge:     - ODER -   Auf meinen Wunschzettel
Neuer Vergleich

Hubertus Stelzer | Julia Opitz
Philosophieren im Theater?
Eine Studie zur Effizienzmessung pragmatisch-dialogischen Philosophierens
in 
theatralen Prozessen
2017; 130 Seiten 
ISBN 978-3-89733-419-9

Was sucht Philosophie im Theater?
Dasselbe, was sie überall sucht, wo Menschen leben und versuchen ihr Leben verantwortlich zu führen und zu ge­stalten; dasselbe, was Theater aus der Verdunkelung ins Licht der Inszenierung führen will: Antwortversuche auf die Frag­lichkeit und Fragwürdigkeit der menschlichen Existenz und Lebensführung.

Demonstriert wird in diesem Buch die didaktische Begleitung einer ebenso beeindruckenden wie professionellen thea­tra­len In­szenierung mit jugendlichen Darstellern durch philoso­phische Reflexionsmethoden und Gesprächsanlässe. Dass sich dabei sowohl in der Akzeptanz- als auch in der Effizienz­messung signifikante Ergebnisse zeigten, ist ein willkom­mener Beitrag zur fachdidaktischen Forschung.  Jedem, der wissen­schaftlich oder praktisch an der Beziehung von Thea­ter und Philosophie interessiert ist, sei die Lektüre nach­drücklich empfohlen.

 

Powered By OpenCart
projektverlag © 2017