Ăśber Leben entscheiden

Ăśber Leben entscheiden
Produktnr.: ISBN 978-3-89733-430-4
Verfügbarkeit: Vorrätig
Preis: 24,90€
Preis ohne Steuer: 23,27€
Menge:     - ODER -   Auf meinen Wunschzettel
Neuer Vergleich
Lars Klinnert
Ăśber Leben entscheiden
Zur Grundlegung und Anwendung theologischer Bioethik
Ethische Zeitfragen in Kirche, Diakonie und Sozialer Arbeit, Band 1
323 Seiten, mehrere Abb.
ISSN 2569-6602
ISBN 978-3-89733-430-4
 

Auch in einer weitgehend säkularen Gesellschaft wird theologischer Ethik angesichts existenzieller Grenzerfahrungen wie Krankheit, Behinderung und Tod immer noch eine einzigartige Deutungskompetenz zugeschrieben. Der vorliegende Sammelband untersucht, welche Relevanz dem partikularen Sinnhorizont des christlichen Glaubens für die Entdeckung, Bestimmung und Gestaltung von transpartikularen Grundprinzipien (wie insbesondere der Achtung der Menschenwürde) zukommt, an denen sich die politische und rechtliche Regulierung bioethischer Herausforderungen orientieren kann. Hiervon ausgehend werden konkrete Überlegungen zu einer sach- und menschengerechten Bearbeitung aktueller Konfliktfelder wie Organspende, Sterbehilfe oder Gentherapie angestellt.

Lars Klinnert, geb. 1972, Dr. theol., ist Professor fĂĽr Ethik am Fachbereich Soziale Arbeit, Bildung und Diakonie der Evangelischen Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe in Bochum.